Hammer Cobra XTR Test & Preisvergleich

0
20
Hammer Cobra XTR

Bei dem Hammer Cobra XTR handelt es sich um das passende Ruder-Fitnessgerät für alle, die nicht für ein Rudergerät gleich vierstellige Summen ausgeben möchten. Besonders interessant sind die Trainingsprogramme und die kompakte Bauform. Die fehlende Displaybeleuchtung ist aufgrund des geringen Preises für das solide Gerät dieser Art in Ordnung. Sonst liegen die Vorteile besonders in dem Bereich des Trainingscomputers, denn kaum ein weiteres Gerät innerhalb der Preisklasse verfügt ober so ein komplexes Programm. Der Anschluss an das Stromnetz sollte bei der vernünftigen Kabelführung kein Problem darstellen. Innerhalb seiner Preisklasse ist das Hammer Cobra XTR eines der besten Geräte. Es gibt die qualitativ hochwertige und gute Verarbeitung und damit ist die Lebenserwartung hoch.

Hinweis: Das Hammer Cobra XTR ist Teil unseres Rudergerät Tests, in welchem wir auch noch andere Rudergeräte vergleichen.

Vorteile

  • Relativ niedriger Preis
  • Niedrige Geräuschentwicklung
  • Platzsparendes Modell
  • Tolle Trainingsprogramme

Nachteile

  • Keine Displaybeleuchtung
  • Bis max. 120 Kilogramm belastbar
Hammer Cobra XTR
4.3 Sterne
4.3 von 5 Sternen
51 Bewertungen
Preis: 463,90€
Sie sparen: 185.10€ (29%)
1 weitere Angebote ansehen
679,00€
Zuletzt aktualisiert am 18.11.2018

Hammer Rower Cobra XTR Rudergerät
Artikel: 4539
Automat. Widerstandsverstellung Über wartungsfreies Magnet-Bremssystem, elektronisch regelbar in 16 Stufen6 kg SchwungmassePulsabnahme Über integriertem Pulsempfänger möglich (Brustgurt nicht im Lieferumfang enthalten)Aluminium LaufschieneErgonomisch geformter, komfortabler Sitz mit kugelgelagerten RollenSchwenkbarer ComputerTransportrollenMaximale Belastbarkeit: 120 kgKlappbar für platzsparende AufbewahrungGroße, Übersichtliche Simultan-AnzeigeComputerfunktionen: Trainingsdistanz, Zeitmessung, Anzeige der gesamten Ruderschläge, , Kalorienverbrauch, integrierter Pulsempfänger für drahtlose PulsÜbertragung, unterschiedliche Ruderprogramme Vorgabemöglichkeiten: Ruderschläge, Entfernung, Kalorienverbrauch
 
TÜV/GS geprÜftincl. Bedienungs-u. AufbauanleitungAufstellmaße aufgebaut: ca. L/B/H  220/65/57 cmAufstellmaße geklappt: ca. L/B/H  82/65/156 cmNEUWARE incl. gesetzlicher Gewährleistung
 

  • 10 Gang Powerrudern
  • 10 Gang Widerstandsverstellung automatisch
  • L X B X H: 235 x 55 x 60 cm
  • Max .Körpergewicht 120 kg
  • Klappmaß: 115 x 54 x 159 in cm

Die Verarbeitung und Qualität vom Hammer Cobra XTR

Das Rudergerät besteht aus der Aluminiumschiene mit Schlitten und mit der Ruderelektrik mit einem Permanentmagneten. Der Sitz wurde ergonomisch geformt und damit wird während dem Training das angenehme Sitzen garantiert. Der Schlitten vom Sitz ist zudem noch mit Hilfe der Kugellager auf der Schiene gelagert und damit ist der Lauf auf der Schiene auch besonders ruhig. Die Sportler dürfen ein maximales Körpergewicht von 120 Kilogramm haben und auch wenn damit zwar keine Spitzenwerte erzielt werden, dürfte es für die meisten Sportler ohne Probleme zu nutzen sein.

Das Design und der Platzbedarf

Das Hammer Cobra XTR kann im Vergleich zu weiteren Rudergeräten einfach und schnell platzsparend verstaut werden. Es ist ein einfacher Faltmechanismus vorhanden und damit kann dafür gesorgt werden, dass die Grundfläche vom Hammer Cobra XTR nicht größer ist als von einem größeren Staubsauger. Der Hersteller hat bei der Entwicklung von dem Rudergerät ganz besonders auf die Alltagstauglichkeit geachtet.

Die Widerstandskurve von dem Hammer Cobra XTR

Der Hersteller nutzt einen Permanentmagneten für das Rudergerät und dieser wird über das Stromnetz versorgt. Beim Rudern kann damit dann der gewünschte Widerstand erzeugt werden. Bei dem System teilen einige Sportler mit, dass nicht so ein natürliches Ruder-Gefühl entsteht wie bei einem Gerät mit Wind- oder Wasserwiderstand. Zudem müssen die Geräte auch immer mit Hilfe eines Kabels mit der Steckdose verbunden werden. Wird ein Permanent-Magnet genutzt, dann entstehen damit allerdings auch viele Vorteile. Zum Beispiel werden pulsgesteuerte Ruderprogramme realisiert und so kann die Intensität an den Ruderwiderstand so angepasst werden, dass der Puls auf einem bestimmten Level bleibt. Die Wahl von dem Konzept zur Widerstandserzeugung ist daher immer eine Geschmacksfrage der Käufer.

Der Monitor und Computer bei dem Hammer Cobra XTR

Das Display des Trainingscomputers stellt bei dem Hammer Cobra XTR den größten Minuspunkt dar. Das Display ist in Schwarz/Weiß gehalten und es ist keine Hintergrundbeleuchtung vorhanden. Gerade bei relativ dunklen Räumen kann die Ablesbarkeit damit beeinträchtigt sein. Der Trainingscomputer ist im Vergleich zu weiteren Geräten jedoch ein großer Vorteil. Es gibt dabei nicht nur viele Trainingsstatistiken, sondern durch den Permanent-Magneten kann der Computer auch aktiv bei dem Rudergerät in die Widerstandskurve eingreifen. Hammer bietet verschiedene wählbare Trainingsprogramme und im Training wird durch die Abwechslung dann für jede Menge Spaß gesorgt.

Die Größe und das Geräusch

Das Hammer Cobra XTR ist generell für kleine Leute sehr gut geeignet. Probleme bekommen eher die Menschen ab der Körpergröße von 1,95 Metern. Das Gewicht von dem Rudergerät liegt bei 21 Kilogramm. Die zusammengeklappten Maße betragen 82 mal 65 mal 156 Zentimeter und die Maße aufgestellt betragen 220 mal 65 mal 57 Zentimeter. Durch die Nutzung von einem Permanent-Magnet ist das Hammer Cobra XTR sehr geräuscharm. Sogar das Fahrgeräusch von dem Schlitten übertönt oftmals die Arbeit von dem Magneten. Sehr geeignet ist das Rudergerät überall dort, wo die Häuser dünne Wände haben und die Nachbarn nicht genervt werden sollen.

Das Preis-Leistungsverhältnis

Die Käufer erhalten bei dem Hammer Cobra XTR ein sehr gutes Einsteiger-Rudergerät zu dem angemessenen Preis. Zwar kann das Gerät nicht mit den teuren Konkurrenten mithalten, doch der Zweck als ein Rudergerät für Zuhause wird erfüllt. Das Rudergerät funktioniert dabei zuverlässig und sehr gut. Zu einem guten Preis wird daher eine angemessene Leistung geboten.

Die technischen Details von dem Rudergerät Hammer Cobra XTR

Mit den Premium-Geräten kann das Gerät rein optisch nicht mithalten, ist jedoch auch nicht notwendig. Nicht alle benötigen extravagante oder stylische Sportgeräte für das effektive Training. Bei dem Hammer Cobra XTR gibt es einen Permanentmagnet-Widerstand, welcher in zehn Schritten eingestellt werden kann. Bei der Widerstandsart ist die stufenlose Anpassung der Intensität generell nicht möglich. Der Sitz wurde ergonomisch geformt und gleitet hierbei auf der Aluminiumschiene. Eine Belastung von bis zu 120 Kilogramm ist möglich, was etwas weniger ist. Die Maße sind durchschnittlich für ein Rudergerät und für die Lagerung kann das Gerät zusammengeklappt werden. Dies ist natürlich sehr praktisch und die Verstauung wird damit sehr vereinfacht. Es ist ein Trainingscomputer integriert, der mit dem Pulsmesser verbunden werden kann. Es gibt verschiedene Trainingsprogramme, welche nach der vorgegebenen Herzfrequenz ablaufen. Angezeigt werden auch relevante Daten wie Schläge pro Minute, Kalorienverbrauch und Strecke.

Das Gerät im Betrieb

Dank der übersichtlichen Anleitung ist das Gerät sehr schnell aufgebaut und dann betriebsbereit. Käufer merken nur geringe Unterschiede, wenn sie zuvor auf einem High-End-Rudergerät saßen. Geringe Unterschiede sind dann bei Verarbeitung und Lautstärke zu spüren. Das Hammer Cobra XTR hat dafür auch einen günstigeren Preis und mit dem Gerät kann dennoch sehr gut trainiert werden. Auch wenn die Qualitätsunterschiede nur gering sind, so sind die preislichen Unterschiede zum Teil doch relativ hoch. Für die Inbetriebnahme muss der Stecker nur an ein 230V/50 Netz angeschlossen werden. Von der Komplexität des Trainingscomputers sind viele angenehm überrascht. Nicht nur trainingsrelevante Daten werden übertragen, sondern automatisch wird über das Magnetbremssystem auch der Zugwiderstand geregelt. Für das gezielte Herz-Kreislauf-Workout sind zudem auch noch vier Pulsprogramme beinhaltet und für abwechslungsreiches Training sorgen die zehn Fitnessprogramme. Die entstehenden Geräusche sind für das Heimtraining bestens geeignet und damit eignet sich das Hammer Cobra XTR auch für Mietwohnungen. Das Gerät steht fest auf dem Boden und bewegt sich dadurch nicht. Dank der 16-fachen Verstellbarkeit von dem Zugwiderstand ist das Gerät auch für Profis geeignet.

Preisvergleich

Shop Preis
Preis: 463,90€
Sie sparen: 185.10€ (29%)
Zuletzt aktualisiert am 18.11.2018
Jetzt bei Amazon ansehen
Preis: 679,00€
Zuletzt aktualisiert am 01.09.2018
Jetzt bei OTTO ansehen

Hat dir unser Testbericht gefallen?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung vorhanden)
Loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here