Ultrasport Jumper Test & Preisvergleich

0
15
Ultrasport Gartentrampolin Jumper

Das Gartentrampolin Ultrasport Jumper ist ein Sportgerät, dass für den Einsatz im Außenbereich konzipiert ist und das sowohl Kindern ab drei Jahren als auch Erwachsenen – auch mit einem etwas erhöhten Körpergewicht – viel Freude bereitet. Mit einem großen Sprungtuch und einem Gesamtdurchmesser von 3,05 Metern bietet das Gartentrampolin Ultrasport Jumper viel Platz für sportliche Aktivitäten. Für die Sicherheit ist bei diesem Trampolin grundsätzlich gesorgt, denn mit gepolsterten Stangen, einem stabilen Sicherheitsnetz und einer umfassenden Federabdeckung ist für höchstmögliche Sicherheit beim Springen auf dem Trampolin gesorgt. Das Gerät hat einen besonders stabilen Stand, der sich aus der Ausformung der Füße ergibt, so dass eine Kippgefahr bei der Nutzung nicht gegeben ist. Das Trampolin ist als Fitness-, Spiel- und auch Trainingsgerät sowohl für Kinder als auch Erwachsene gleichermaßen gut geeignet. Die maximale Belastung liegt beim Gartentrampolin Ultrasport Jumper bei 150 kg. Für lange Lebensdauer sorgt eine stabile und hochwertige Sprungmatte, die zudem einen UV-Schutz aufweist, damit auch problemlos über den gesamten Sommer im Freien verbleiben kann. Durch die Ausstattung mit insgesamt 64 Stahlfedern sind auch sehr hohe Sprünge möglich und aufgrund des komplett umlaufen Fangnetzes ist dabei auch keine Sturzgefahr gegeben.

Hinweis: Das Ultrasport Jumper ist Teil unseres Gartentrampolin Tests, in welchem wir auch noch andere Gartentrampoline vergleichen.

Vorteile

  • das Trampolin hat eine sehr stabile Verarbeitung
  • die Ausstattung mit speziellen Sicherheitsfüßen macht die Nutzung besonders sicher
  • einfacher Aufbau
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • guter Kundenservice
  • Zubehörteile sind problemlos ergänzend erhältlich

Nachteile

  • Reißverschluss am Fangnetz teilweise so straff gespannt, dass er sich nicht schließen lässt
  • teilweise rosten die Füße bei der Einlagerung im Winter im unbeheizten Gartenhaus
  • die Anbringung der Federn gestaltet sich als teilweise kraftaufwendig
  • nach 3-jähriger Nutzung sind teilweise erhebliche Mängel feststellbar (gerissenes Sprungtuch während des Gebrauchs)
  • relativ schmale Polsterung des Randes
Ultrasport Gartentrampolin Jumper
4.3 Sterne
4.3 von 5 Sternen
2607 Bewertungen
Preis: 276,99€
Zuletzt aktualisiert am 18.11.2018

Das Trampolin stammt aus einer Kundenretoure, die Aufbauanleitung ist NICHT im Lieferumfang enthalten!

Das Trampolin ist sehr breitflächig nutzbar

Bereits Kinder ab drei Jahren können das Gartentrampolin Ultrasport Jumper nutzen und aufgrund der hohen Belastbarkeit von bis zu 150 kg ist es auch für die Nutzung durch Erwachsene geeignet, selbst dann, wenn diese ein höheres Körpergewicht aufweisen.

Einfacher Aufbau

Durch eine umfassende Aufbauanleitung, die unterteilt ist in das Trampolin sowie die Montage des Sicherheitsnetzes, ist der Aufbau leicht umsetzbar und mit zwei Erwachsenen in gemeinsamer Arbeit innerhalb von etwa zwei Stunden erledigt. Bei den beigelegten Werkzeugen für den Aufbau müssen allerdings Abstriche gemacht werden, da sie aus Kunststoff gefertigt sind und relativ leicht abbrechen.

Ansprechende Abmessungen und gute Sicherheit

Die Höhe des Sprungtuches ist im Abstand von 70 cm über dem Boden, was eine Leiter zum Aufsteigen empfehlenswert macht. Diese ist im Lieferumfang allerdings nicht enthalten und muss zugekauft werden. Die Gesamthöhe des Trampolins inklusive Netz beträgt 2,70 Meter. Damit ist auch eine sichere Höhe des Netzes gegeben und auch Ewachsene können nicht vom Trampolin über das Auffangnetz hinweg stürzen. Abgerundet wird die Nutzungssicherheit dadurch, dass das Gartentrampolin Ultrasport Jumper sowohl vom TÜV getestet als auch zertifiziert und mit GS-Siegel ausgestattet ist. Den Härtetest hat das Trampolin sogar mit einem Salto bestanden. Kritisiert wird hier gelegentlich die als etwas zu dünn empfundene Abdeckung und Polsterung der Federn. Wer sich allerdings – wie es bei der Nutzung jeden Trampolins der Fall sein sollte – im mittigen Bereich des Sprungtuchs betätigt, kann diese Abstriche akzeptieren.

Starke und hochwertige Materialien

Die Beine des Trampolins sind sehr stark und hoch belastbar, was wiederum auch für die Nutzung durch Erwachsene spricht. Da das Trampolin eine relativ schmale Randabdeckung aufweist, ist das Risiko gegeben, dass sich nach einem Regenschauer Wasser auf dem Trampolin bildet und so eine erhöhte Rutschgefahr gegeben ist. Es empfiehlt sich also immer, das Trampolin mit einer zukaufbaren Wetterschutzhaube vor Regen zu schützen oder vor der Nutzung nach einem Regenschauer zunächst das Trampolin abzutrocknen. Besondere Sicherheit gegen Kippen bieten beim Gartentrampolin Ultrasport Jumper die speziell ausgeformten Füße. Sie sind U-förmig, haben dabei aber eine Ausbuchtung nach außen, was besondere Stabilität beim Springen auf dem Gartentrampolin Ultrasport Jumper bietet.

Viel Zusatzequipment erhältlich

Für das Gartentrampolin Ultrasport Jumper ist beim Hersteller reichlich Zubehör erhältlich. Von der Regenabdeckung bis hin zum Erd-Anker oder dem Sprungtuch lassen sich alle Teile mit Ausnahme des Gestells an sich nachkaufen. Das sorgt für eine längere Lebensdauer des Trampolins bei langem Gebrauch und macht die komplette Neuanschaffung damit für viele Jahre unnötig.

Gute Ergebnisse im Praxistest

im Praxistest stellt sich heraus, dass das Springen auf diesem Trampolin sehr viel Freude bereitet und dass auch die Belastbarkeit von maximal 150 kg der Realität entspricht. Auch anspruchsvolle Springer, die sich beispielsweise im Salto betätigen, können hier aufgrund der großen Sprungfläche ihrer Passion nachkommen. Das Sprungtuch ist straff genug gespannt, dass theoretisch auch problemlos zwei Erwachsene gleichzeitig das Trampolin nutzen können, sofern sie gemeinsam die Gesamtbelastbarkeit nicht überschreiten. Kinder sollten beim Springen beaufsichtigt werden und für Kinder unter drei Jahren eignet sich das Gartentrampolin Ultrasport Jumper schon deshalb nicht, weil das Fangnetz von außen angebracht bewirken kann, dass Kleinstkinder zwischen der Sprungfläche und dem Auffangnetz hindurch rutschen.

Schneller und reibungsloser Aufbau

Generell ist das Gartentrampolin Ultrasport Jumper schnell aufgebaut und durch die zweiteilige ausführliche Aufbauanleitung ist die Umsetzung auch von zwei Erwachsenen in etwa zwei Stunden möglich. Allerdings scheitern die Aufbauversuche gelegentlich an dem beiliegenden Werkzeug. Das bietet zwar für den kompletten Aufbau das richtige Equipment, ohne dass auf eigenes oder zugekauftes Werkzeug zurückgegriffen werden muss. Allerdings ist das Werkzeug nicht sehr stabil und so besteht das Risiko, dass es bei zu großer Belastung innerhalb der Nutzung abbricht. Kleine Punktabzüge sind auch bei den Rohren möglich, denn diese sind teilweise nicht sauber gebohrt und deshalb ist es manchmal notwendig, mit einem Hammer nachzuhelfen, um die Rohre ineinander zu stecken. Das wiederum funktioniert dann aber problemlos. Der Aufbau an sich ist aber logisch und nachvollziehbar erklärt.

Preisvergleich

Shop Preis
Preis: 276,99€
Zuletzt aktualisiert am 18.11.2018
Zum Shop

Hat dir unser Testbericht gefallen?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung vorhanden)
Loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here