Fitness Cookies

Die Zutaten

Für 9 Kekse
3 Stk. reife Bananen
ca. 2 Tasse Haferflocken blütenzart
2 EL ESN Designer Whey Peanut Butter Cookie Dough (gibt’s bei Amazon)
ca. 2 Tassen Rosinen

Zubereitung

5-10 Minuten
Zubereitungsgrad: einfach
1.
Zunächst werden die reifen Bananen geschält und mit einer Gabel zu einer homogenen Masse zerdrückt. Alternativ kann dies auch mit einem Mixer gemacht werden
2.
Die Haferflocken unter die Bananenmasse rühren. Wer die Cookies softer mag, sollte weniger Haferflocken hzinzufügen. Wer sie fester und kerniger mag, sollte mehr Haferflocken unterrühren.
3.
Proteinpilver und Rosinen hinzufügen und alles gut durchmengen. Die Cookies können natürlich nach Belieben verfeinert werden (z.B. mit Zimt,…)
4.
Mit einem Esslöffel 9 Kleckse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, diese glatt streichen.
5.
Für 10-15 Minuten bei 185°C Umluft in den Backofen. Die Cookies sind fertig wenn sie oben goldbraun werden.

Nährwerte

  • je Cookie ca.:
  • 98 kcal
  • 16.8 g Kohlenhydrate
  • 4.9 g Eiweiß
  • 1.4 g Fett

Kategorien & Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.